Sukhothai … ein Ort voller Geschichte

Tag 4 – 6

Ach Sukhothai, du hast mich verzaubert. Unseren vierten Tag verbrachten wir hauptsächlich mit einer knapp 5-stündigen Busfahrt von Ayutthaya nach Sukhothai,  einer Provinzstadt mit 37.000 Einwohnern, welche weitere 370 km nördlich lag. Sukhothai teilt sich in Neu-Sukhothai (hier liegen Unterkünfte, es gibt Märkte und Verpflegungsmöglichkeiten sowie Bushaltestellen für die Weiterreise) und in Alt-Sukhothai. Alt-Sukhothai ist eine historische Stadt, welche im 13.Jahrhundert gegründet wurde und auch als „Historical Park Sukhothai“ bekannt ist, einer weitläufigen Tempelanlage, die von einem Flussgraben umgeben ist. Es war mal die Hauptstadt des Thai-Königreiches. Hinter den Mauern befinden sich noch weitere Flächen mit Wat-Anlagen, die sich am einfachsten mit einem Fahrrad erkunden lassen. Insgesamt kann man hier über 200 Tempelruinen bestaunen.

Sukhothai … ein Ort voller Geschichte weiterlesen

Advertisements